Zum Inhalt springen
Peter Rahe Music Production

Premium Recording und Mixing für
Alternative Rock Und Indie-Pop

…planen, aufnehmen, mixen, mastern…

Unser 6 Phasen Modell

Hey cool dass du hier bist,
wir sind ein Recording- und Mixing Studio in Berlin und haben uns auf Produktionen
 im Bereich Alternative und Indie-Pop spezialisiert.
Wir stellen dir hier kurz unser Model – von der Planung bis zum fertigen Release vor.

Für ein persönliches Gespräch schreib uns eine kurze Nachricht.

1. Planung

Eine erfolgreiche Musikproduktion erfordert sorgfältige Planung und Vorbereitung. 

Wir nehmen uns Zeit und besprechen gemeinsam welchen Vibe die Produktion haben soll und welche Zielgruppe ihr ansprechen wollt. Wie viele Songs sollen bearbeitet werden? Sind die Songs perfekt ausgewählt? Sind alle Rechte geklärt? Etc. etc.

Als nächstes erstellen wir einen realistischen Zeitplan, der uns ermöglicht, das Projekt in angemessener Zeit abzuschließen. Außerdem muss geklärt werden, welche Aufnahmetechnologie und Instrumente wir verwenden werden, um den perfekten Sound für eure Produktion zu erreichen. Braucht es weitere externe Ressourcen wie z.B.  zusätzliche Studiomusiker (wenn gewünscht aus unserem Netzwerk) oder Mietinstrumente?

2. Pre-Production / Songwriting Phase

Während ihr die Songs probt und ggf. schon an einer Vor-Produktion arbeitet, sind wir in regelmäßigem Kontakt per Telefon- oder Videocalls. Wir geben euch Feedback zu den Arrangements, der Instrumentierung und zu den Tempi der Songs.

Und manchmal braucht es vielleicht einfach nur einen kleinen A-Tritt oder aufmunternde Worte…

3. production / Recording

Es sind für eine moderne Album Aufnahme verschiedene Szenenarien möglich:

Marie Poubelle Vocal Recordings Peter Rahe Music Production BerlinViele unserer Kund*innen nehmen Teile oder alles im Übungsraum auf, andere verteilen die Aufnahmen auf verschiedene Orte.
Wir bevorzugen immer gemeinsam im Studio aufzunehmen, hier erreichen wir die erforderliche hohe Qualität durch die Auswahl und Plazierung der richtigen Mikros und dem Coaching des Producers – und natürlich durch die durchdachte Raumakustik. Zentrales Werkzeug ist unser Analoges Vintage Pult mit dem der richtige „Mojo“ schon bei den Aufnahmen entsteht.

In der Session macht für uns der Kopfhörer-Sound den Unterschied; erst wenn Ihr zu 150% zufrieden seid, beginnen  wir mit den Aufnahmen.

4. Editing / FX / Re-Amping / final Arrangement

Das Comping ist das Powertool! Während der Aufnahme „stapeln“ wir die einzelnen Takes in sog. Lanes, diese lassen sich später miteinander verschneiden. Das machen wir auch mit den Schlagzeug Tracks so, sodass wir aus allen eingespielten Takes einen „goldenen Take“ schneiden können.

Beim Editing entfernen wir alle nicht benötigten Teile der Aufnahme, wie z.B. krasse Atmer beim Gesang oder Noise auf Gitarrenspuren.
Kleine Fehler in Rhythmik und Tonhöhe werden nur maßvoll korrigiert.

Oft braucht der Song noch weitere interessante Sounds, die sich leicht durch Re-Amping (nochmaliges Verstärken und wieder-Aufnehmen) erzeugen lassen und sehr organisch klingen. Oft nutzen wir hierfür auch unseren Natur-Hallraum (das Treppenhaus).
Abschließend wird ggf. am finalen Arrangement gearbeitet, z.B. werden einzelne Songteile gekürzt, verlängert oder sogar umsortiert.

5. Mixing

Unser Anspruch: Major-Label ready.
Kompakte, fette Sounds mit der nötigen Durchsichtigkeit, Tiefe und Dynamik – so heben sich eure Songs von der Masse ab.

Wir mixen eure angelieferten Spuren oder die hier produzierten Sessions, analog und digital „in the Box“ – also im Computer – meistens mit unserem bewährten hybriden Workflow.

Mit euch zusammen entwickeln wir ein individuelles Klangbild für jeden einzelnen Song und/oder für das gesamte Album. Den Grundsound stimmen wir mit euch i.d.R. über unsere Video-Plattform ab:
ihr hört (parallel zum Sprachkanal) einen HD Audio Live-Stream und seid in eurer gewohnten Abhörsituation 1:1 in der Mixingsession.

Ausblick: Zur Zeit sind wir in der Planungsphase für eine zweite Mix-Regie in Potsdam-Babelsberg. Hier realisieren wir ein 7.1.4 Dolby Atmos Setup und bieten voraussichtlich ab Herbst 2023 dann immersive Mixes in Dolby Atmos an.

6. Mastering

Mastering ist der letzte Schritt vor der Veröffentlichung.

Wir garantieren euch einen fetten und durchsichtigen Sound auf allen Plattformen (Streaming, CD, Vinyl, etc.) und auf allen Abspielgeräten.
Wir arbeiten analog und digital und bringen eure Produktion auf höchstes Klangniveau.

Manchmal ist es sinnvoll das Mastering auszulagern. Hierzu kooperieren wir mit angesagten Mastering-Engineers aus unserem Netzwerk – oder natürlich mit dem Engineer eurer Wahl.

Ihr könnt das gesamte Paket – oder nur Teile davon buchen. 
Genau das was ihr braucht!

Konnten wir deine Neugier wecken?

Referenzen

  1. LiebesLied | Production, Programming, Mixing, Mastering | 2022/2023 Raimund Lampert – Indie Pop 4:30
  2. Analog Mann | Production, Programming, Mixing, Mastering | 2022/2023 Raimund Lampert – Indie Pop 4:49
  3. She’s Dead | Production, Mixing, Mastering | 2023 Psychotropix – Psychobilly 2:52
  4. Heart From a Killer | Production, Mixing, Mastering | 2022 Psychotropix – Psychobilly 3:36

Über mich

Ich bin selbst Musiker und Bassist und  habe mehr als 25 Jahre Erfahrung als Live-, Recording- und Mixing-Engineer  und betreibe seit 2013 mein eigenes Studio hier in Berlin. Seitdem habe ich zahlreiche Alben aufgenommen und gemischt,  seit  Sommer 2021 baue ich das Studio-Business  massiv aus. Ich  arbeite nach meinem eigenen hybriden Analog-Digital-Workflow, bevorzugt mit Musikern und Musikerinnen aus dem rockigen Alternative-, Indie- und Groove-Bereich….sei es am Anfang ihrer Musikkarriere oder auf dem Weg zum nächsten Level.

Nutzt meine Skills für euer Projekt!

Peter Rahe Music Producer

Das sagen UNSERe Kunden

Die Studios

Wir betreiben ein Recording und Mixing Studio in Berlin-Schöneberg. Die Technik ist auf Live-Recording mit max. 32 Kanälen ausgelegt. Zentrales Werkzeug ist unser analoges Vintage Pult mit dem der richtige „Mojo“ schon bei den Aufnahmen entsteht. Unser Yamaha Flügel ist optimal für Pop und jazzige Produktionen geeignet.

Wir sind kurz vor Abschluss der Arbeiten unserer zweiten Mix-Regie in Potsdam-Babelsberg. Hier realisieren wir ein 7.1.4 Dolby Atmos Setup. Im Juni findet die Einmessung durch Dolby Deutschland statt, ab 7-2024 bieten wir Mixes in Dolby Atmos und anderen 3D-Audio Formaten an.